Wir sind für Sie da
05151 / 9 47 70
info@anwaltshaus-1895.de

Kranken- und Pflegeversicherungsrecht

Gerade in Zeiten der Krankheit und der erforderlich werdenden Pflege ist es wichtig, unterstützt zu werden.

Hier können Krankenbehandlung, Pflegemaßnahmen, Kuren sowie Hilfsmittel und Medikamente erforderlich werden.  Oft findet sich der Betroffene aber in einem Zuständigkeitsstreit der unterschiedlichen Leistungsträger wieder, der zur Folge hat, dass die benötigten Leistungen nicht erbracht werden.

Auch vor dem anstehenden Besuch des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung zur Feststellung einer bestimmten Pflegestufe kann eine vorherige anwaltliche Beratung sinnvoll sein.

Bei Vertragsärzten kann es im Rahmen der Wirtschaftlichkeitsprüfung zu Problemen kommen, die man durch frühzeitige strukturierende Maßnahmen vermeiden kann.

Sie suchen kompetenten Rechtsbeistand?

Hier finden Sie die Unterstützung, die Sie für Ihr Anliegen suchen. Unsere Anwälte haben sich auf Ihr Thema spezialisiert. Sprechen Sie mit:

Sven Bielefeld

Sven Bielefeld

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Sozialrecht

Tel.: 0 51 51 / 94 77-31
E-Mail: sb@anwaltshaus-1895.de