Wir sind für Sie da
05151 / 9 47 70
info@anwaltshaus-1895.de

Erbvertrag

Sind unklar formulierte Testamente oder Erbverträge vorhanden, benötigt man in aller Regel einen Erbschein. Ein solcher kann beim Nachlassgericht beantragt werden. Auch kann ein Notar den Antrag auf Erlass eines Erbscheins verbunden mit einer eidesstattlichen Versicherung beantragen. Bei der Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen ist stets auf Pflichtteilsberechtigte zu achten. Sind solche vorhanden, müssen die letztwilligen Verfügungen so gestaltet werden, dass Pflichtteilsansprüche und Pflichtteilsergänzungsansprüche die Erbfolgeregelung nicht torpedieren.

Sie suchen kompetenten Rechtsbeistand?

Hier finden Sie die Unterstützung, die Sie für Ihr Anliegen suchen. Unsere Anwälte haben sich auf Ihr Thema spezialisiert. Sprechen Sie mit:

Bernhard Niepelt

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Familienrecht

Tel.: 0 51 51 / 94 77-23
E-Mail: bn@anwaltshaus-1895.de

Rüdiger Zemlin

Rüdiger Zemlin

Rechtsanwalt und Notar
Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht

Tel.: 0 51 51 / 94 77-15
E-Mail: rz@anwaltshaus-1895.de