Wir sind für Sie da
05151 / 9 47 70
info@anwaltshaus-1895.de

Unsere Anwälte
Von links nach rechts: Sven Bielefeld, Michaela Bahlmann, Bernhard Niepelt, Rüdiger Zemlin, Burkhard Papendick, Dr. Jörn Hülsemannn, oben: Dr. Volker Schöpe

Kompetenz unter einem Dach

In unserem historischen Gebäude aus dem Jahre 1895 wurde die Rechtsanwalts- und Notarkanzlei Anwaltshaus seit 1895 in ihrer heutigen Form 1995 gegründet.

 

Durch eine kontinuierliche Erweiterung der Berufsträger auf acht Rechtsanwälte, von denen zugleich vier Notare sind sowie durch die Kooperation mit einem Rentenberater, konnte eine Spezialisierung erreicht werden, die in der modernen Beratung unerlässlich ist. Wir tragen diesem Anliegen durch ständige Weiterbildung Rechnung. Es bestehen u.a. Fachanwaltschaften in folgenden Bereichen:

  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Steuerrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Strafrecht
  • Arbeitsrecht
  • Verkehrsrecht
  • Sozialrecht

Mehrere Rechtsanwälte verfügen zudem über umfangreiche Erfahrungen aus Dozententätigkeiten. Großen Wert legen wir ferner auf die Aus- und Fortbildung unserer Mitarbeiterinnen. Da wir hohe Ansprüche an die Qualität unserer Arbeit haben, ist ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt worden. Der Kanzleistandort in Hameln ist bereits nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert.

Wir vertreten unsere Mandanten außergerichtlich, bieten Mediationsverfahren an und vertreten sie vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten, in Strafsachen auch vor dem Bundesgerichtshof, sowie in allen Instanzen vor den Arbeits-, Sozial-, Finanz- und Verwaltungsgerichten.

Mandate können in englischer und italienischer Sprache bearbeitet werden. Übersetzungshilfen bieten wir in Russisch und in der Gebärdensprache an.